*
top-hobby
 
Menu

Aquarellmalerei

Das Malen mit Aquarellfarben ist eine der anspruchsvollsten Maltechniken.

Die Farben werden lasierend aufgetragen und die Brillanz der Farben steigert sich durch das Durchscheinen auf dem weißen Untergrund. Es wird grundsätzlich von hell nach dunkel gearbeitet, wobei man das Licht durch das Weglassen der Farbe auf dem Aquarellpapier im Bild entstehen lässt.
Hier ist als Abdeckmittel auch Rubbelkrepp zu empfehlen, dass beim Stehen lassen des Lichtes hilfreich ist.
Im Gegensatz zu deckenden Maltechniken gibt es so gut wie keine Korrekturmöglichkeiten.

Aquarellfarben der Marke „Schmincke“ werden in der Herstellung nicht gestanzt, tablettiert oder gepresst, sondern in 4 Schichten flüssig vergossen, um die höchstmögliche Farbbrillanz und Lichtechtheit zu erreichen. Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Anteil an Netzmitteln aus, wodurch der Farbverlauf auch auf weichen Aquarellpapieren gut kontrollierbar bleibt.

Die Pigmente der Aquarellfarbe dringen nicht in das Papier ein, sondern verankern sich in den Fasern der Oberfläche. Gute Mal-Ergebnisse sind daher auch abhängig von der Qualität der Aquarellpapiere,
auf die Sie sich in unserem Hause verlassen können.

Neben ganzen Aquarellmalkästen in Profi- und Studien-Qualität erhalten Sie bei uns auch einzelne Farbnäpfchen in ganzer oder halber Ausführung in den verschiedensten Farbvariationen.

Fragen Sie auch nach unserem umfangreichen Zubehör-Sortiment!
 
Menu
oeffnungszeiten
 
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.  9:15-18:30 Uhr
Sa.        9:30-16:00 Uhr
Bookmark and Share 
Fusszeile
         webdesign     Papier & Feder - Vogelsang 2 - 38640 Goslar - Telefon 05321 / 302001 Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap   
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail